www.beate-klutmann.de

Selbst-Bewusstsein

Durch die Krise zu mehr  Selbst-Bewusst-Sein

Für schnell Entschlossene, die das Buch gleich in der Buchhandlung bestellen möchten:

ISBN Softcover: 978-3-96496-007-8

ISBN E-Book: 978-3-96496-008-1

Unten in diesem Abschnitt ist der Bestell-Knopf für den Kauf im Internet.

Für diejenigen, die noch mehr Informationen vorab über das Buch haben möchten, erzähle ich kurz etwas über die Entstehung.

 

Der Anfang des Buches liegt bei meiner Krise (gesund-heitliche Probleme) und der Dokumentation der Beob-achtungen dazu. Ich schrieb alles aus dem Tagebuch ab und wertete dann die 110 Seiten aus.

Der ganze Prozess des Beobachtens, Dokumentierens, Schreibens, Auswertens und Erstellens eines Ratgebers hat zusammen 13 Jahre gedauert. Mit dem Buch wollte ich meine Erfahrungen weiter geben und darstellen, wie es zu größerem Selbst-Bewusstsein kam. Dabei war es meine Idee, den Lesern den Austausch zwischen Körper, Seele und Geist näher bringen und ich will Appetit machen auf die eigene Psycho-Logik, die immer wieder so spannend ist.

Am Ende habe ich die Tagebücher verbrannt. Auf dem Bild bin ich in der Oelehof-Akademie zu sehen. Meine Verlegerin und die Leiterin des Oelehofs unterstützten mich bei diesem Ritual.

Was ist daraus geworden? Die Gliederung im Buch zeigt eine Zweiteilung.

Einmal geht es um die Verbindung von Körper, Seele und Geist. Was habe ich dazu erlebt, was berichten andere Fachkräfte (Interviews) und was hat mich zusätzlich unterstützt (Heilwege) auf meiner Reise zu mehr Bewusstheit und hin zu besserer Gesundheit?

Im zweiten Teil dreht sich alles um das Selbst-Bewusstsein: Meine Erkenntnisse dazu und was ich probiert habe, um neue Erfahrungen zu sammeln. Die Erkenntnisse können inspirieren, die Übungen – für Körper, Seele, Geist– sind zum selber Durchführen gedacht.

Und im Detail?

Um selbst-bewusster zu werden, gibt es Übungen für Körper, Seele und Geist. Ich habe die Übungen bei mir durchgeführt und davon profitiert. Nun gebe ich sie in meinem Buch weiter an alle Interessierten.

Zunächst geht es bei den Übungen darum, ein Fundament zu legen. Wir brauchen Selbstfürsorge und innere Stabilität, um uns im Teil Ermächtigung zu hinterfragen und uns den schwierigeren Themen zu stellen.

Die Körperübungen zwischendurch sind ganz leicht. Man muss nichts Athletisches vollbringen, sondern wir unterstützen Seele und Geist mit dem Körper.

Datenschutz
, Inhaber: Beate Klutmann (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: Beate Klutmann (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.